Jetzt registrieren E-CATALOG Kontakt Newsletter abonnieren Broschüren
Kataloge

SDR 01

Beschreibung

Baugruppe: Stangendichtung

Bauform: DR Dachmanschette

Profil-Nr.: 01

Spezifikation: E Einseitige Druckbelastung

Dichtwerkstoff: NBR 90 3006/NBR-Gewebe BR F 90 3005

 

Betriebseinsatzgrenzen

Druck (MPa): Druckangaben finden Sie auf der Produktseite SDS 01 1/0

Temperatur (°C): -30 bis +100

Gleitgeschwindigkeit (m/s): ≤ 0,5

 

Medien

Hydrauliköle nach DIN 51524 Teil 1 - 3, Schmieröle, Schmierfette auf Mineralölbasis, schwerentflammbare Hydraulikflüssigkeiten HFA, HFB, HFC nach VDMA 24317

 

Funktion

Einzeldachmanschetten werden zur Kombinationsergänzung für einen Dachmanschettensatz angeboten.

 

Montage

Dachmanschettensätze werden immer in axial zugängliche Einbauräume eingebaut. Dabei werden die Ringe einzeln eingebracht. Der Dachmanschettensatz darf nicht gestaucht werden, d.h. das L-Maß und das H-Maß sollen immer gleich sein.

 

Bemerkungen

Der Wechsel von einzelnen Dachringen in ausgebauten Sätzen ist generell nicht zu empfehlen, da so keine hohe Lebensdauer des reparierten Zylinders zu erwarten ist. Es sollte immer ein kompletter Satz gewechselt werden.

Mit Hilfe der Einzeldachmanschetten haben Sie die Möglichkeit, Ihren individuellen Satz zusammenzustellen.