Jetzt registrieren E-CATALOG Kontakt Newsletter abonnieren Broschüren
Kataloge

AM54

Beschreibung
Baugruppe: Abstreifer
Bauform: M mit Metallhaftsitz 
Profil-Nr.: 54
Werkstoff: TPU 95, Stahl nach DIN EN 10139

Betriebseinsatzgrenzen
Temperatur (°C): -40 bis 100
Gleitgeschwindigkeit (m/s): ≤ 1

Medien
Hydrauliköle nach DIN 51524 Teil 1 - 3, Schmieröle, Schmierfette auf Mineralölbasis, schwerentflammbare Hydraulikflüssigkeiten HFA, HFB, HFC nach VDMA 24317

Funktion
Der AM54 ist ein einfachwirkender Abstreifer. Durch die Anpressung an die Kolbenstange werden Verunreinigungen während der Einfahrbewegung abgestreift. Am Außendurchmesser ist ein Metallwinkelring an den TPU-Körper anvulkanisiert.

Montage
Abstreifer der Bauform AM54 können in einen axial zugänglichen Einbauraum montiert werden. Der Vorzug liegt in der einfacheren konstruktiven Gestaltung des Einbauraumes und einer bequemen Montage, besonders bei kleineren Durchmessern. Bitte beachten Sie, dass die Einbauräume mit einer leichten Einführfase versehen werden.

Bemerkungen
Das Metallgehäuse sichert den funktionsgerechten Sitz des Abstreifers im Einbauraum durch eine Presspassungszugabe. Die Form des Metallkörpers gibt nur eine geringe Angriffsfläche für korrodierende Medien.
Abstreifer aus TPU sind besonders geeignet für Anwendungen in der Mobilhydraulik, bei denen starke Verschmutzungen auftreten. Durch die gute Verschleißfestigkeit des Polyurethans erreicht der AM54 besonders hohe Standzeiten. Der AM54 kann auch als Bolzenabstreifer bei Schwenkbewegungen in der Mobilhydraulik eingesetzt werden.