Jetzt registrieren E-CATALOG Kontakt Newsletter abonnieren Broschüren
Kataloge

KNA 16

Beschreibung

Baugruppe: Kolbendichtung

Bauform: NA asymmetrischer Nutring mit Hauptlippe außen

Profil-Nr.: 16

Spezifikation: E Einseitige Druckbelastung

Ausführung: STFAH Stützring mit integrierter Führung außen und Haltering

Dichtwerkstoff: NBR 80 3002

Dichtungsrücken: NBR-Gewebe NBR F 90 3005

Stütz- und Führungselement: POM

Haltering: POM

 

Betriebseinsatzgrenzen

Druck (MPa): ≤ 50

Temperatur (°C): -30 bis 100

Gleitgeschwindigkeit (m/s): ≤ 0,5

 

Medien

Hydrauliköle nach DIN 51524 Teil 1 - 3, Schmieröle, Schmierfette auf Mineralölbasis, schwerentflammbare Hydraulikflüssigkeiten HFA, HFB, HFC nach VDMA 24317

 

Funktion

Der Nutring KNA 16 ist in einer kompakten Bauweise ausgeführt, und dadurch ist eine gute Dichtwirkung im Niederdruckbereich gewährleistet. Die Kompaktdichtung KNA 16 ist eine einfachwirkende Dichtung kombiniert mit einem Stütz- und Führungselement auf der druckabgewandten Seite und einem Haltering zur axialen Abgrenzung des Einbauraumes auf der druckzugewandten Seite.

 

Montage

Der mitgelieferte Haltering dient als Sicherung der Dichtung auf der druckzugewandten Seite und ermöglicht eine verformungsfreie Montage des kompletten Dichtsystems auf den Kolben.

 

Bemerkungen

Der Vorzug der Kolbendichtung KNA 16 liegt in ihrem geringen Platzbedarf und dem sehr hohen Widerstand gegen Spaltextrusion.