Jetzt registrieren E-CATALOG Kontakt Newsletter abonnieren Broschüren
Kataloge

KDS 01

Beschreibung

Baugruppe: Kolbendichtung

Bauform: DS Dachmanschettensatz

Profil-Nr.: 01

Spezifikation: E Einseitige Druckbelastung

Ausführung: 1/0 Kombination zwischen Gewebe- und Elastomerring

Dichtwerkstoff: NBR-Gewebe NBR F 90 3005

Stützring: NBR-Gewebe

Druckring: POM

 

Betriebseinsatzgrenzen

Druck (MPa): ≤ 40

Temperatur (°C): -30 bis 100

Gleitgeschwindigkeit (m/s): ≤ 0,5

 

Medien

Hydrauliköle nach DIN 51524 Teil 1 - 3, Schmieröle, Schmierfette auf Mineralölbasis, schwerentflammbare Hydraulikflüssigkeiten HFA, HFB, HFC nach VDMA 24317

 

Funktion

Der Dachmanschettensatz KDS 01 1/0 ist ein Dichtsystem mit einer Dachmanschette aus NBR-Gewebe. Die Kombination KDS 01 ist ein Dichtsystem, das druckunterstützt arbeitet und sehr geringe Leckagewerte erreicht.

 

Montage

Die Montage muss in offene Einbauräume erfolgen, d.h. der Kolben muss so geteilt sein, dass die Dichtsätze verformungsfrei montiert werden können. Die Elemente werden immer einzeln in den Dichtungsraum eingebracht. Für den Einsatz in doppeltwirkenden Zylindern ist es wichtig, dass die Dachmanschettensätze ein axiales Spiel haben (L>H).

 

Bemerkungen

Bei Kolbenabdichtungen wird in der Regel die Kombination 1/0 als Dachmanschettensatz verwendet. Bei Bedarf sind auch alle anderen Kombinationen möglich. Für spezielle Anwendungen können einzelne Dachmanschetten aus anderen Werkstoffen geliefert werden, z.B. der Stützring aus PTFE-Bronze.